header image
Bookmark Homepage
 
 
mehr Artikel
Baender aus Wollresten haekeln Kreative Restverwertung: Bänder aus Wollresten häkeln (Anleitung) Bänder werden oft, gerne und an den unterschiedlichsten Stellen verwendet. So kommen bunte Stoffbänder bei diversen Bastelarbeiten zum Einsatz, werden zu hübschen Schleifen auf Geschenken drapiert oder zum dekorativen Accessoire für ein Plüschtier umfunktioniert. Aber auch als Stirnband, integriert in Frisuren als Kopfschmuck oder als Henkel von Taschen werden Bänder genutzt.    Details...

Anleitung zum Gabelhaekeln Anleitung zum Gabelhäkeln Das Gabelhäkeln ist eine sehr alte, mittlerweile eher selten verwendete Technik, die jedoch recht einfach zu erlernen ist. Das Prinzip der Gabelhäkelei besteht darin, dass zunächst Borten gehäkelt und diese Borten erst im Anschluss miteinander verbunden werden. Um eine Arbeit mit der Technik des Gabelhäkelns anzufertigen, bedarf es neben einer Häkelnadel und Garn oder Wolle einer Häkelgabel.   Details...

Hardanger-Stickerei Anleitung zur Hardanger-Stickerei Die Hardanger-Stickerei gehört in die Gruppe der Durchbruchstickereien und hat orientalischen Ursprung, auch wenn sie ihren Namen dem norwegischen Hardanger Fjord verdankt. Die ersten Stickereien dieser Art entstanden im 7. Jahrhundert in Persien und nahmen von dort aus ihren Weg nach Italien. Hier entstanden die sogenannten reticella, was übersetzt etwa kleines Netz bedeutet und Tischdecken und Altartücher meint, die überwiegend von edlen Damen gefertigt wurden.  Details...

Anleitung fuer Broomen - Schlingenhaekelei Anleitung für das Broomen (Schlingenhäkelei mit Besenmuster) Das Broomen ist eine Variante der Schlingenhäkelei und findet sich in einigen Handarbeitsbüchern auch unter der Bezeichnung Besenmuster. Dies ist insofern auch durchaus nachvollziehbar, als dass das Wort “broom” aus dem Englischen kommt und übersetzt schlichtweg Besen bedeutet.Wie alle Varianten der Schlingenhäkelei eignet sich auch das Broomen für Ränder, Borten und Besätze, genauso aber, um Kissen, Decken, Taschen oder Kleidungsstücke zu fertigen.  Details...



Grundanleitung Webhaekeln Grundanleitung für das Webhäkeln Das Webhäkeln gehört keineswegs zu den neuen Häkeltechniken, sondern ist schon seit langer Zeit bekannt. Lange Zeit war das Webhäkeln aber in Vergessenheit geraten und erfreut sich nur langsam steigender Beliebtheit.Im Grunde genommen ist dies aber sehr schade, denn beim Webhäkeln handelt es sich um eine recht einfache Häkeltechnik, die jedoch sehr eindruckvolle und kreative Arbeiten ermöglicht. Generell eignet sich das Webhäkeln für alle Werkstücke, die etwas dicker werden sollen, beispielsweise also Topflappen, Kissen, Decken, Taschen oder warme Westen und Jacken.    Details...

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Häkeln Online
Wir haben 1 Gast online
Häkeln Muster
Impressum
Translation
Umfrage
Ihre liebste Handarbeit...?
 
Das Häkeln arrow Häkeln Kinder arrow Babyschuhe häkeln
Babyschuhe häkeln E-mail

Babyschuhe selber häkeln 

Beim Häkeln der Babyschuhe, kann man im weitesten Sinne auch die Maschen von gestrickten Babyschuhen übernehmen. Obwohl die Arbeit an sich relativ einfach ist, ist es doch ziemlich schwierig, die Anleitung des Strickmusters direkt zum Häkeln zu verwenden.

Bei gehäkelten Babyschuhen, kann man der Einfachheit halber mit der Sohle anfangen. Damit der Babyschuh genau passt, misst man die Sohle des Babys mit einem Stück Garn aus und nimmt dass dann als Referenz für die ersten Luftmaschen, die insgesamt genau so lang werden müssen wie dieser Faden. Als Nächstes fängt man eine ganz normale Reihe mit festen Maschen an und häkelt die bis zum Ende. Danach wird aber nicht gewendet sondern noch weitere Maschen in diese letzte Luftmasche eingearbeitet. Insgesamt müssen sich in dieser letzten Luftmasche drei Maschen befinden.

 

Die Mittelmasche und Schlussmasche

Die Mittlere wird markiert. Dann geht das häkeln auf den „LUFTMASCHEN“ weiter. Diesmal nur „von der anderen Seite“, der Luftmaschen, bis man wieder am Anfang angekommen ist. Auch hier müssen in der Schlussmasche drei Maschen eingearbeitet sein und die Mittlere wieder markiert werden.

Um diese ersten Luftmaschen herum häkelt man dann weiter in diesen Runden, wobei die 3 Maschen immer in die Mittlere markierte kommen. Dadurch entstehen zwei kurze und zwei lange Seiten. Ab der fünften Runde häkelt man zwei Maschen in die Mittelmasche der langen Seite. Insgesamt werden es 6 Runden. In der nächsten Runde macht man „normale“ Maschen, die aber von hinten eingestochen werden.

Danach häkelt man noch 7 weitere Runden normal, ohne irgendwelche Maschen dazu oder abzunehmen. Dann sucht man sich eine kurze Seite für die vordere Lasche aus. Die wird über 9 Maschen in 8 – 9 Reihen gehäkelt. Ist die Lasche fertig, wird sie noch Masche für Masche an den Seiten befestigt. Für den „Strumpf“ häkelt man über die Maschen der Lasche und die verbliebenen Maschen der Runden, eine neue Runde, die man danach noch ca. 15 Mal wiederholt. Fertig sind ein paar Babyschuhe.

Mehr Tipps, Häkelanleitungen und Häkelvorlagen

 

 

  • Haekeln von Noppen und Buescheln
  • Haekeln mit Reliefstaebchen
  • Haekeln nach Zaehlmustern
  • Kloeppeln und Haekeln
  • Kordeln für Haekelarbeiten
  •  

    Benutzerdefinierte Suche

    Artikel speichern
    Bookmark and Share
    Suche
    Häkeln News
    Häkeln PDF

    PDF Vorlagen Häkeln

    Themen
    Das Häkeln
    Fachartikel
    Handarbeit Häkeln
    Schmuck häkeln
    Häkeln Kinder
    Häkeln Vorlage
    Häkeln Anfänger
    Verzeichnis
    Häkeln Blog
    Häkelvideos
    Häkel-Gästebuch
    Shop
    Handarbeits-Trend - Anleitung zum Knooking
    Neuer Handarbeits-Trend: Anleitung zum Knooking Es gibt eine Handarbeitstechnik, die vermutlich aus Japan stammt, in den USA viele An...
    Haekelanleitung - witzige Muetze
    Häkelanleitung für eine witzige MützeSpätestens wenn die Temperaturen sinken und der Wind zunehmend kälter in...
    Gehaekelter Eiskristall als Fensterbild
    Anleitung für einen gehäkelten Eiskristall als Fensterbild Zu den typischen Motiven für winterliche Dekorationen geh&ou...
    Shadow Crochet Art - Schattenhaekeln
    Anleitung für Shadow Crochet Art (Schattenhäkeln) Die deutsche Bezeichnung für die Shadow Crochet Art, die auch als Ill...
    Grundanleitung Webhaekeln
    Grundanleitung für das Webhäkeln Das Webhäkeln gehört keineswegs zu den neuen Häkeltechniken, sondern ist sch...
    Anleitung fuer ein einfaches Staebchenmuster
    Häkeln - Anleitung für ein einfaches Stäbchenmuster Grundsätzlich basiert das Häkeln auf vier Grundmaschen, n...
    Baender aus Wollresten haekeln
    Kreative Restverwertung: Bänder aus Wollresten häkeln (Anleitung) Bänder werden oft, gerne und an den unterschiedlichst...
    Häkeln Statistik
    Members: 1
    News: 322
    Web Links: 5