Als Linkshänder häkeln, 1. Teil

Als Linkshänder:in häkeln, 1. Teil

Viele Linkshänder:innen möchten gerne Häkeln lernen, sind aber verunsichert. Schließlich wird in den meisten Videos mit der rechten Hand gehäkelt und auch Anleitungen gehen in aller Regel davon aus, dass mit rechts gearbeitet wird. Die gute Nachricht ist, dass linkshändiges Häkeln vom Grundprinzip her dasselbe ist wie rechtshändiges Häkeln.

Anzeige

Als Linkshänderin häkeln, 1. Teil

Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass beim Häkeln mit der linken Hand in die entgegengesetzte Richtung gearbeitet wird. Als Linkshänder:in bedeutet das, dass die Bewegungen gespiegelt werden müssen.

Wir wissen, dass das alles am Anfang ziemlich verwirren und das Gehirn schnell überfordern kann. Aus dem gleichen Grund ist es manchmal auch schwierig, wenn eine rechtshändige Person einer/m Linkshänder:in das Häkeln zeigen und beibringen möchte.

Aber keine Sorge: Es ist viel einfacher, als oft gedacht! In einem zweiteiligen Beitrag erklären wir die wichtigsten Techniken und verraten Tipps, die das Häkeln als Linkshänder:in erleichtern!

Das Häkeln mit der linken Hand verstehen

Wer die Häkelnadel in der linken Hand hält, spiegelt beim Häkeln die Bewegungen, die er mit der Häkelnadel in der rechten Hand machen würde. Das ist eigentlich schon das ganze Geheimnis.

Obwohl die meisten Erklärungen und Anleitungen für Rechtshänder:innen gedacht sind, können sie problemlos von Linkshänder:innen nachvollzogen werden. Nur ist beim Häkeln mit links etwas mehr Aufmerksamkeit gefragt.

Wenn zum Beispiel in Hin- und Rückreihen gearbeitet wird, häkelt man mit der rechten Hand von rechts nach links. Als Linkshänder:in hingegen arbeitet man in die entgegengesetzte Richtung und damit von links nach rechts.

Beim Häkeln in Runden wiederum wird beim Häkeln mit der rechten Hand im Uhrzeigersinn und beim Häkeln mit der linken Hand gegen den Uhrzeigersinn gearbeitet.

In der Theorie mag es sich kompliziert anhören, alles umgekehrt machen zu müssen. Doch wer die Häkelnadel erst einmal in der Hand hat, wird die Bewegungsabläufe als ganz natürlich empfinden. Immerhin ist er es als Linkshänder:in gewohnt, mit der linken Hand zu arbeiten.

Garn und Häkelnadel als Linkshänder:in richtig halten

Der erste Schritt beim Häkeln lernen besteht darin, zu üben, das Garn und die Häkelnadel gut und gleichzeitig entspannt zu halten. Für ein ansprechendes Ergebnis ist wichtig, eine gleichmäßige Häkelspannung beizubehalten.

Die Häkelspannung beschreibt, wie fest oder locker jemand häkelt. Dadurch hat sie großen Einfluss auf die Größe und die Form der Häkelarbeit. Stimmt die Häkelspannung nicht oder variiert sie stark, wird das Projekt unförmig, zu groß oder zu klein. Das wäre natürlich ärgerlich.

Die meisten Anfänger häkeln zu Beginn recht fest. Deshalb raten wir, sich die Haltung von Garn und Nadel anzueignen, indem mehrere Häkelproben angefertigt werden. Obwohl das vielleicht etwas langweilig ist, zahlt es sich am Ende aus.

Auch vor jedem neuen Projekt sollte übrigens eine Häkelprobe mit dem geplanten Garn und Muster gearbeitet werden. Das gilt für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Das Garn halten

Es gibt keine richtige oder falsche Methode, das Häkelgarn zu halten. Vielmehr muss jeder für sich selbst herausfinden, was für ihn am besten funktioniert.

Besucher lesen auch gerade folgenden Beitrag:  Als Linkshänder:in häkeln, 2. Teil

Allerdings sind zwei Punkte wichtig:

  1. Das Garn muss gut festgehalten werden. Die Handhaltung muss gewährleisten, dass das Garn so gut zu fassen ist, dass sich die Häkelspannung während der ganzen Arbeit nicht verändert.

  2. Die Hand sollte nicht überbeansprucht werden, denn eine verkrampfte Hand wirkt sich auf die Häkelspannung aus. Allerdings ist es normal, dass die Hand früher oder später ermüdet. Aus diesem Grund ist wichtig, regelmäßig Pausen zu machen und die Hand auszuschütteln.

[Grafik]

häkeln mit links

Eine verbreitete Art, wie das Garn beim Häkeln gehalten wird, geht so: Das Garn wird zunächst von hinten nach vorne um den kleinen Finger gewickelt, dann über den Ring- und den Mittelfinger hinweg zum Zeigefinger geführt und schließlich von hinten nach vorne um den Zeigefinger gelegt.

Auf diese Weise können der Daumen und der Ringfinger das schon gehäkelte Stück fixieren, während die linke Hand mit der Nadel arbeitet.

Aber wie gesagt, es gibt an dieser Stelle kein Richtig oder Falsch. Entscheidend ist, dass es sich für einen selbst gut anfühlt.

Die Häkelnadel halten

Wie beim Garn gibt es bei der Häkelnadel verschiedene Arten, sie zu greifen und zu halten. Auch hier gilt, dass die Methode am besten passt, die für einen selbst bequem ist.

Allerdings entscheiden sich die meisten entweder für den Messergriff oder den Stiftgriff.

Dabei beschreiben die Namen schon ganz gut, wie die Techniken funktionieren:

  • Beim Messergriff wird die Häkelnadel so gehalten, wie man auch ein Messer in die Hand nimmt. Die Häkelnadel wird gewissermaßen von den Fingern umschlossen. Ratsam dabei ist, den Zeigefinger oben auf die Häkelnadel zu legen. So lässt sich die Häkelnadel mit dem Zeigefinger bei Bedarf etwas lenken.

  • Beim Stiftgriff wird die Häkelnadel so in die Hand genommen, als wäre sie ein Schreibstift. Sie wird also vom Daumen, Zeige- und Mittelfinger gehalten.

Am besten ist, beide Griffe auszuprobieren. So lässt sich am einfachsten herausfinden, was angenehmer ist.

Als Linkshänderin häkeln, 1. Teil (1)

2 Tipps noch

Um eine gleichmäßige Häkelspannung zu erzielen und einer vorzeitigen Ermüdung vorzubeugen, sind noch zwei weitere Dinge wichtig.

Der erste Tipp ist, eine bequeme Sitzposition einzunehmen. Hier kommt es vor allem darauf an, genug Platz um sich herum zu haben. Die Ellenbogen sollten nirgends aufliegen. Denn das führt entweder zu einer schiefen Haltung oder zum Hochziehen der Schultern. Wer seine Arme entlasten möchte, legt sich besser ein großes Kissen in den Schoß.

Der zweite Tipp lautet, für ausreichendes Licht zu sorgen. Dadurch müssen sich die Augen nicht übermäßig anstrengen und wir sehen jederzeit genau, was wir tun.

Damit sind die Grundlagen geschaffen. Im 2. Teil beginnen wir endlich mit dem Häkeln!

Mehr Häkelanleitungen, Häkelvorlagen, Tipps und Ratgeber:

Thema: Als Linkshänder:in häkeln, 1. Teil

-

Übersicht:
Häkeln Fachartikel
Verzeichnis
Über uns


häkelanleitungen99

Autoren Profil:
FB/Twitter

Veröffentlicht von

Autoren Profil:

Hier schreiben Gabi & Töchter, bekannte Häkelfans Ferya Gülcan und Groß-Familie Europa & Türkei, Betreiber/innen dieser Webseite, alle Häkelenthusiasten und erfahren in Häkeltechniken aller Art , sowie Youtuberin Sevilart mit Häkelvideos, für mit diversen Anleitungen, Übungen und Tipps zum Thema Häkeln. Häkelarbeiten und Handarbeiten waren schon berufsbedingt mein Steckenpferd, als Inhaberin eines kleinen Handarbeitsladen für Wolle und Co. So hoffe ich von Groß bis Klein, jeden die verschiedensten Häkeltechniken nahe zu bringen.

Kommentar verfassen