Häkelstück Flächenmaschen

Erstes Häkelstück Flächenmaschen

Für das erste und einfachste Häkelstück, das man auch gut als „Übung“ benutzen kann, werden auch keine komplizierten Maschen benötigt.

Als Anfang kann man ja eine kleine Übungskette mit 10 Maschen ansetzen. Hat man diese fertig geht es mit den „Flächenmaschen“ weiter.

 

In der ersten Reihe:

          geht man mit der Häkelnadel in die zweite „fertige“ Masche der Übungskette.
In der „ersten“ hängt ja schon eine, die auch noch auf der Häkelnadel ist.

          Durch diese Masche zieht man sich eine zweite auf die Häkelnadel.
Weil wir aber häkeln und nicht stricken wollen, zieht man diese zweite Masche noch einmal durch die erste hindurch.

          Weiter geht es dann, in dem man in die nächste „Masche“ auf der Übungskette einsticht und sich wieder eine „neue“ vom Zeigefinger-Faden holt.  

Hier mal eine Beispielhafte Videoanleitung zum Häkeln von Flächenmaschen:

Natürlich gibt es noch viele andere Maschen mit denen man einen Puppenschal, einen Pullover oder ganze Tagesdecken mit schönen Mustern häkeln kann. Damit sollte man aber immer so lange warten, bis man sich sicher ist, das man sie auch umsetzen kann.

Mehr Häkelanleitungen, Tipps und Häkelvorlagen:

Thema: Anleitung erstes Häkelstück 

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Hallo, mein Name ist Gabi und ich bin 1968 geboren. Meine Töchter und ich schreiben hier, mit Ferya Gülcan (Betreiberin dieser Webseite und Redakteurin, sowie Sevil Kur vom Youtubekanal Sevilart, für euch diverse Anleitungen, Übungen und Tipps zum Thema Häkeln. Häkelarbeiten und Handarbeiten waren schon berufsbedingt mein Steckenpferd, als Inhaberin eines kleinen Handarbeitsladen für Wolle und Co. So hoffe ich von Groß bis Klein, jeden die verschiedensten Häkeltechniken nahe zu bringen.
Redaktion
Twitter

Letzte Artikel von Redaktion (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen