Eule häkeln

Eine Eule häkeln

Sicher wird der eine oder andere, auch mal darüber nachdenken, eine Eule zu häkeln. Diese besonderen Vögeln, sind in der menschlichen Mythologie und den Aberglauben, nicht immer besonders gut weggekommen. Sei es jetzt der Ruf als Hexen-Vogel oder wie bei den alten Griechen als Unglücksbote.

Aber die Eule ist auch ein Symbol der Weisheit. Deshalb könnte man beim Häkeln, die Eule auch als persönliches Wappentier in der heimischen Bibliothek verwenden. Sehr umfangreiche Anleitungen für die verschiedensten Eulen findet man auf den verschiedensten Handarbeitsseiten.

Diese Anleitung ist meistens sogar kostenlos, den hier stellen fleißige Häklerinnen ihrer eigenen Muster und Arbeiten vor. Hier findet man auch meistens Häkelvorlagen, die man so in keinem Vorlagenheft findet, weil sie eben eigene Entwürfe sind.

Motive für das Häkeln

Dabei findet man nicht nur, eine Anleitung für einen Topflappen in Eulenform sondern auch hübsche Vorlagen für Wand Dekorationen in den verschiedensten Versionen. Worüber man sich aber im Klaren sein sollte, ist die Tatsache das Eulen relativ schwer zu häkeln sind.

Denn für eine besonders schöne Anleitung braucht man nicht nur verschiedenste Maschen- und Schlaufenkenntnisse, sondern auch eine geübte Hand, mit der man entspannt arbeiten kann. Auch wenn ein Topflappen häufig zu den ersten Häkelstücken gehört, so ist die Eulenform eine der schwierigeren Übungen.

Wer sich also daran machen möchte, eine Eule als Wandschmuck oder Topflappen zu häkeln, sollte sich auch genug Zeit für die ersten Versuche nehmen. Sicher ist das Häkeln einer Eule keine Arbeit mit filigranen Garnen. Dennoch ist es ein sehr anspruchsvolles Motiv für Einsteiger.

Wer sich jedoch im Umgang mit der Häkelnadel schon sehr sicher ist, kann ihr Mal versuchen, eines dieser Motive mit feinem Häkelgarn nachzuarbeiten. Dabei sollte man sich aber darauf gefasst machen, dass das Ergebnis wesentlich kleiner ausfällt. Das Schöne daran ist aber, dass so eine filigrane Arbeit natürlich auch sehr viel vielseitiger verwendet werden kann.

Mehr Tipps, Häkelanleitungen und Häkelvorlagen:

Teilen:

Kommentar verfassen