Videos Anleitung zum Häkeln

Videos Anleitung zum Häkeln 

Bei uns finden Sie umfangreiche Videos mit diversen Anleitungen zum Häkeln. 

1.)      Erste Masche und Übungskette Um das Häkeln zu lernen sollte man als Anfänger darauf verzichten mit besonders feinen Garnen zu arbeiten.

In der Regel reicht es völlig aus, wenn man ein Sockengarn und eine Häkelnadel der Stärke 3,5 für die ersten Übungen verwendet. 

 

Schauen Sie in unsere Videoanleitung:

 

a.)      Wie fängt man die erste Masche an?

Um die „erste“ Masche beim Häkeln aufzunehmen, nimmt man sich das Garn von der Rolle und legt sich das kurze Ende über den Daumen, während man das Lange über den Zeigefinger fallen lässt. Mit der Häkelnadel in der rechten Hand geht man dann unter das Garn zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger.

Dieses Garnstück hebt man leicht an und dreht es dann um die eigene Achse.Damit wäre die erste Masche beim Häkeln geschafft.

b.)      Wie geht die zweite Masche?

Die zweite Masche in der Übungskette darf man sich als Anfänger nicht zu einfach vorstellen.  Die erste Masche liegt noch sehr lose auf der Häkelnadel. Deshalb muss man sie mit dem Daumen leicht festhalten, während man sich die zweite Masche vom Zeigefingerfaden zieht.

c.)      Die Übungskette

Die „restlichen“ Maschen einer Übungskette, macht man wie die zweite Masche. Bei der Übungskette sollte man immer darauf achten, dass man die Maschen recht locker macht. Das hat den Vorteil, dass man die Kette am Schluss ganz einfach wieder auflösen kann, um die Übung noch einmal zu machen. 

Gerade die Übungskette gilt wohl als eine ziemlich „langweilige“ Übung. Allerdings ist sie eben auch die beste Übung um die Finger und die Häkelnadel „kontrollieren“ zu können. Dass diese Übung „nützlich“ ist, wird man später sicher merken, wenn man sich mit komplizierteren Maschen und Schlaufen, beim Häkeln auseinander setzen muss.

Mehr Häkelanleitungen, Tipps und Häkelvorlagen:

Thema: Videos Anleitung Häkeln 

Teilen:

Kommentar verfassen