header image
Bookmark Homepage
 
 
mehr Artikel
Häkeldeko für Grußkarten - 3 Ideen Häkeldeko für Grußkarten - 3 Ideen Ob ein Geburtstag, Weihnachten, Ostern, eine Hochzeit, die Geburt eines Kindes, ein Jubiläum oder einfach nur so zwischendurch - es gibt viele Anlässe, zu denen Grußkarten geschrieben werden. Viele möchten dann aber nicht irgendeine fertig gekaufte Grußkarte verwenden, sondern eine eigens für den Jubilar angefertigte Karte überreichen.    Details...

Shadow Crochet Art - Schattenhaekeln Anleitung für Shadow Crochet Art (Schattenhäkeln) Die deutsche Bezeichnung für die Shadow Crochet Art, die auch als Illusion Crochet bezeichnet wird, lautet Schattenhäkeln. Der besondere Effekt dieser Häkelart liegt darin, dass das Motiv von oben ein ganz normales Streifenmuster aufweist, sich aber von der Seite aus gesehen abzuheben scheint. Als Motiv für das Schattenhäkeln eignet sich prinzipiell jedes großflächige Motiv, das in zwei Farben gearbeitet wird, für den Anfang bieten sich aber einfache Motive wie ein Kreis, ein Quadrat oder auch ein Herz an.   Details...

Anleitung - Teppich mit Streifenmuster häkeln Anleitung für einen gehäkelten Teppich mit Streifenmuster  Das Häkeln gehört zu den Handarbeiten, die nicht nur viel Spaß machen und viel Raum für die eigene Kreativität bieten, sondern auch vergleichsweise einfach und schnell zu erlernen sind. Zwar gibt es auch beim Häkeln anspruchsvolle Techniken und komplizierte Muster, aber selbst mit einfachen Grundmaschen lassen sich tolle Arbeiten anfertigen.    Details...

Anleitung zum Tambourieren Anleitung zum Tambourieren Das Tambourieren ist eine sehr alte Technik, die 1775 mit Clara Angermann nach Eibenstock bei Zwickau kam. Sie brachte den dort lebenden Frauen die Kunst bei und schuf damit einen Wirtschaftszweig, der nicht nur für viele Menschen zum Broterwerb wurde, sondern Eibenstock und seine Kunststickereien weltberühmt machte. Das Tambourieren lässt sich am einfachsten damit beschreiben, dass es sich um eine Stickerei mit der Häkelnadel handelt, bei der eine Art Luftmaschenkette auf das Gewebe aufgestickt wird, die im Ergebnis wie eine gestickte Linie aus Kettenstichen aussieht.  Details...



Irische Haekelei Anleitung für Irische Häkelei Die Irische Häkelei beruht auf venezianischen Spitzen, die Nonnen in den Klöstern Irlands etwa Mitte des 19. Jahrhunderts nachgeahmt und zu einem eigenen Stil weiterentwickelt haben. Dabei gehört die Irische Häkelei, die auch als Gipüre bezeichnet wird, zu den echten Spitzen. Im Lauf der Zeit gelangte die Irische Spitze dann nach Frankreich, wo sie zu der sogenannten Bretonischen Spitze weiterentwickelt wurde und gegen Ende des 19. Jahrhundert hatte sie auch Wien erreicht, wo eine weitere Entwicklung hin zu der sogenannten Wiener Häkelgipüre erfolgte.   Details...

Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Populäre Artikel
Häkeln Online
Wir haben 7 Gäste online
Häkeln Muster
Impressum
Translation
Umfrage
Ihre liebste Handarbeit...?
 
Das Häkeln arrow Häkeln Vorlage arrow Strümpfe häkeln
Herrensocken häkeln E-mail

Ein Paar Herrensocken häkeln 

Welcher Mann hat sie noch nicht neben der legendären Krawatte zum Vatertag, Geburtstag oder zu Weihnachten aus dem Geschenkpapier wickeln dürfen. Es geht um gehäkelte Herrensocken. Die verschiedenen Ausführungen lassen die Strümpfe zum Trendsetter werden.

Es gibt Zehensocken oder Sandalenstrümpfe, sie reichen bis über das Knie oder nur bis zum Knöchel. Für jeden kann das Modell individuell abgestimmt werden. So mancher Strumpf wird vielleicht am Nikolaustag mit Süßigkeiten gefüllt zum Einsatz kommen, oder es werden Ersparnisse darin aufbewahrt. Wer noch etwas Rat benötigt, bevor mit der Arbeit begonnen wird, kann sich bestimmt immer gerne an die ältere Generation wenden.

weiterlesen...
 
Strümpfe häkeln E-mail

Die Strümpfe häkeln 

Um Strümpfe zu häkeln, werden gerne mal das Strumpfgarn und die Häkelnadeln in der Stärke 2,5 in einer Anleitung empfohlen, aber im Prinzip ist es egal, mit welchen Garnen und Häkelnadeln man arbeitet. Häkelnadel und Garn müssen nur von der Stärke zusammenpassen.

Den Anfang macht man klassisch mit ein paar Luftmaschen, die gut um den Fuß (knapp über dem Knöchel) passen sollten. Danach häkelt man in Runden weiter. Die erste Runde sollte man auf jeden Fall in festen Maschen häkeln. Danach kann man das klassische „Rippchenmuster“ für die Strümpfe erzeugen, in dem man eine Masche normal einsticht und die Nächste von hinten durchzieht.

Ab der dritten Reihe werden die Maschen dann so abgehäkelt, wie sie kommen. Ist dieses Bündchen „lang“ genug dass es den Knöchel gut bedeckt steckt man sich die Hälfte der Maschen ab und häkelt auf einer „Hälfte in Reihen“ weiter.

 

Bündchen und Rippchenmuster häkeln

Weil das später die Ferse wird, kann man für eine bessere Stabilität beim Häkeln, dass Rippchenmuster auch gerne beibehalten. Diese Reihen häkelt man so weit bis sie etwas über die Ferse Ragen, wenn man sie anzieht. Kann man die Enden der Reihen gut „schließen“ ohne dass das Bündchen verrutscht, legt man die Enden der Reihe übereinander und häkelt die gegenüberliegenden Maschen zusammen. Als Nächstes häkelt man eine ganz normale Runde über die „Seiten“ dieser Ferse und die zweite Hälfte des Bündchens.

Diese Runden wiederholt man, bis der Schlauch bis zu den Zehen reicht. Danach häkelt man die Fußspitze „oben“ in Reihen weiter, wobei man in jeder zweiten Reihe an den Enden immer zwei Maschen zusammenhäkelt. Reicht die Fußspitze über den großen Zeh, verknotet man die letzte Masche einer Reihe gut.

Das Gleiche macht man dann noch mit den unteren Maschen. Zum Abschluss verhäkelt man das obere und untere Stück miteinander, wobei man sehr darauf achten muss, dass diese Maschen sehr fest werden müssen, dann ist auch schon der erste Strumpf fertig.

 

Mehr Tipps, Häkelanleitungen und Häkelvorlagen

  • Anleitung - gehaekelte Pantoffeln und Hausschuhe
  • Anleitung fuer ein gehaekeltes Schmuckset
  • Anleitung fuer einen gehaekelten Badeanzug/Bikini
  • Anleitung fuer eine gehaekelte Maus
  • Anleitung - Kuschelkissen aus Stoff gehaekelt
  •  

    Benutzerdefinierte Suche

    Artikel speichern
    Bookmark and Share
    Suche
    Häkeln News
    Häkeln PDF

    PDF Vorlagen Häkeln

    Themen
    Das Häkeln
    Fachartikel
    Handarbeit Häkeln
    Schmuck häkeln
    Häkeln Kinder
    Häkeln Vorlage
    Häkeln Anfänger
    Verzeichnis
    Häkeln Blog
    Häkelvideos
    Häkel-Gästebuch
    Shop
    Grundanleitung zum Tunesischen Häkeln
    Grundanleitung zum Tunesischen Häkeln Das tunesische Häkeln gehört wie beispielsweise auch das Filethäkeln zu den...
    Anleitung - Lampenschirm dekorativ umhaekeln
    Anleitung: einen Lampenschirm dekorativ umhäkeln Viele dürften die Tischlampen, die mit dekorativen Borten und teils mit Per...
    Warum Handarbeiten im Trend liegen
    Wie sinnvoll sind klassische Handarbeiten eigentlich - oder warum Handarbeiten heute wieder absolut im Trend liegen Es gibt eine Reihe...
    Irische Haekelei
    Anleitung für Irische Häkelei Die Irische Häkelei beruht auf venezianischen Spitzen, die Nonnen in den Klöstern Ir...
    Faden beim Haekeln gefuehrt und gespannt
    Übersicht, wie der Faden beim Häkeln geführt und gespannt werden kann Neben dem verwendeten Garn und der eingesetzten S...
    Anleitung Basecap haekeln
    Anleitung für ein selbstgehäkeltes Basecap Mit dem Sommer und den warmen Sonnenstrahlen haben auch Sommerhüte und Basec...
    Anleitung - schickes Sommertop häkeln
    Anleitung für Anfänger: ein schickes Sommertop häkeln Handarbeiten wie das Stricken und das Häkeln schienen lange...
    Häkeln Statistik
    Members: 1
    News: 322
    Web Links: 5