Häkeln Vorlage

Häkeln nach Vorlage 

Ob das Häkeln nach Vorlage oder Anleitung wirklich gut gelingt, hängt aber auch sehr davon ab, wie gut man sich mit den Grundlagen für das Häkeln auskennt. Es mag für den Anfang banal erscheinen, jedoch ist es sehr wichtig, dass man die unterschiedlichsten Maschenarten und Schlaufen kennt, bevor man sich an ein umfangreiches bzw. vielseitiges Stück setzt.

Es heißt zwar immer, dass die Männer dieser Welt ein besseres bildliches Vorstellungsvermögen haben, aber wer einmal die Arbeit einer Häklerin, einer Strickerin oder einer Stickerin wirklich kennen gelernt hat, wird wissen, dass man dafür mehr braucht als nur Nadel und Faden. Gerade am Anfang sollte man aber auch noch beachten, dass man sich wirklich eine ruhige Stunde für die Übungen beim Häkeln nimmt.

 

Denn es kann ja schnell mal passieren, dass man sich irgendwie vertut oder die Vorlage nicht ganz so gerät, wie sie soll oder wie man sie haben möchte.

Erfahrung und Begabung beim Häkeln

Wenn man zusätzlich aber auch noch sehr gestresst ist, dann kann das schon Mal ziemlich unangenehm werden. Hat man aber irgendwann viel Erfahrung mit dem Häkeln gesammelt, kann man mit einer entsprechenden Begabung und einer einfachen Häkelarbeit, sicher schon in einem „fertigen Stück“ eine Vorlage für das eigene Projekt erkennen. Allerdings ist das eher die Arbeit für Fortgeschrittene. Bis dahin bleibt jedem Einzelnen nur noch eines, Üben, Üben, Üben.

Ist man auf der Suche nach einer besonderen Vorlage zum Häkeln, so sollte man auch einen guten Wortschatz für die englische Sprache mitbringen. Der Grund dafür ist einfach der, dass Handarbeiter die Ihre besondere Vorlage bzw. Technik auch international vorstellen wollen, natürlich auch zur englischen Sprache greifen.

Damit haben es Handarbeiter aus anderen Ländern zwar nicht ganz so bequem wie in der eigenen Muttersprache, aber dennoch hat man damit dann wenigstens Zugang zu einer Vorlage, die man sonst gar nicht bekommen würde.

Mehr Häkelanleitungen, Tipps und Häkelvorlagen:

Kommentar verfassen